Welcher Farbtyp sind Sie?

Haben Sie einen pfirsischfarbenen Teint und eher feines helles Haar? Dann sind Sie bestimmt ein Frühlingstyp. Oder gehören Sie zu den Glücklichen, deren Haut von Natur aus in Olive schimmert und die sich Sonne nur vorstellen müssen, um braun zu werden? Bingo, Sie sind ein Sommertyp.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – zu jedem Hautton passen bestimmte Farben und bestimmte eben auch nicht.

Vier Farbtypen: Frühling, Winter, Sommer und Herbst
Jahreszeiten-Typ-Bestimmung

Sie lieben Rot? Und Sie lieben Ihren roten Lieblingspulli? Trotzdem sehen Sie im Spiegel seltsam fahl aus und fragen sich, woran das liegt? Und warum strahlen Ihre Augen in einem blauen Shirt, obwohl Sie dieser zarten Farbe gar nicht so viel abgewinnen können?

 
Was auf die Kleidung zutrifft, gilt natürlich erst recht für Make-up und Haarfarben: Es gibt Farben, die Ihren Typ wunderbar unterstreichen, andere setzten Sie eher ins sprichwörtliche schlechte Licht.

Anhand der Jahreszeiten-Typen- Bestimmung können Sie herausfinden, welche das sind.

Nutzen Sie unsere Farb und Stilberatung

1 2 3